Hochleistungslüfter mit Elektromotor PARKFAN 80 – 115.700 m3/h

Elektrisch

Sein Dreiphasenstrommotor hat den Vorteil, keine Abgase zu erzeugen, und ist geräuschärmer als ein vergleichbarer Verbrennungsmotor.

EASY POW'AIR TECHNOLOGIE

Die Lüfter mit EASY POW‘AIR Technologie erzeugen einen gebündelten und starken Luftstrom, wodurch Umgebungsluft angesaugt und die Luftleistung des Lüfters erhöht wird. Die Stärke und Stabilität des Luftstroms ermöglichen eine optimale und konstante Effektivität auf einer Entfernung von 2 bis 6 m zwischen Lüfter und Eintrittsöffnung. Dadurch erhalten die Einsatzkräfte mehr Bewegungsfreiheit im Eingangsbereich. Für die Belüftung von Außentreppen, Podesten, hoch gelegenen Türen und Fenstern bieten Lüfter mit EASY POW'AIR TECHNOLOGY eine automatische Neigungseinstellung auf +10° (nachstellbar auf +20°).

Ideal für die Belüftung von Tiefgaragen durch Unterdruckbelüftung

Der Brandlüfter PARKFAN 80 wurde als einfach einsetzbare Lösung für die Entrauchung von Tiefgaragen konzipiert. Das Leistungs-/Manövrierbarkeitsverhältnis dieser Lüfter bleibt unübertroffen. Ein einzelner Feuerwehrmann kann 1 oder 2 PARKFAN mit Leichtigkeit einsetzen. Nachdem die PARKFAN Lüfter im rauchbelasteten Raum aufgestellt sind, werden sie nach außen und oben gerichtet, sodass der erzeugte Luftstrom und der Rauch ausgestoßen werden Sie wurden für die Aufstellung im Inneren rauchbelasteter Räume entwickelt und verfügen über eine Funkfernbedienung (mit einer Reichweite von 30 m), mit der sie aus der Entfernung gestartet und ihre Drehzahl eingestellt werden können. Der PARKFAN verfügt ebenfalls über eine integrierte Wassernebeldüse, um den Motor bei Bedarf während des Betriebs zu kühlen.
Produktmerkmale
Technisches Datenblatt
Zugehörige Produkte
Expertises
Herunterladen

TECHNISCHE PRODUKTDATEN

Der Hochleistungslüfter mit Elektromotor PARKFAN 80 wurde speziell für die Entrauchung von Tiefgaragen entwickelt und ist schnell und einfach durch eine einzige Person aufstellbar. Durch seine Funkfernbedienung kann er im rauchbelasteten Raum aufgestellt und von außen aus der Ferne bedient werden.

Durch die EASY POW'AIR Technologie erzeugt er einen gebündelten und starken Luftstrom. Da er elektrisch betrieben wird, erzeugt er keine Abgase. Durch seinen Dreiphasenstrommotor benötigt er eine geeignete Stromversorgung.

ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN

Luftleistung im Freien
115.700 m3/h
Gewicht
83 kg
Abmessungen L x H x T
710 x 720 x 678 mm
Durchmesser Lüfterrad
570 mm
Motor
7,5 kW mit Drehzahlregler, IP65
Stromversorgung
400 V, 50/60 Hz dreiphasig
Elektrische Sicherheit
Entspricht Norm DIN EN 50178 für die Sicherheit des Anwenders (Ableitstrom kleiner als 3,5 mA)
Stromverbrauch
16 A
Stromanschluss
Stecker CE – 400 V, 16 A, IP67
Betriebsgeräusch
96,3 dB auf 3 m
Lüftungsart
Unterdruckentlüftung und Überdruckbelüftung
Anwendung
Belüftung durch eine Tür (Ein- und Mehrfamilienhäuser usw.) und Doppeltür (Hochhäuser, mittlere Flugzeughallen usw.)
Besonderheit
Integrierte Funkfernbedienung 2,4 GHz für Steuerung ON/OFF und Drehzahlregelung Wurfweite 30 m
Integrierte Wassernebeldüse
Eingangsgewinde 1" BSP IG – 16 l/min bei 7 bar

ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN

Luftleistung im Freien
115.700 m3/h
Gewicht
83 kg
Abmessungen L x H x T
710 x 720 x 678 mm
Durchmesser Lüfterrad
570 mm
Motor
7,5 kW mit Drehzahlregler, IP65
Stromversorgung
400 V, 50/60 Hz dreiphasig
Elektrische Sicherheit
Entspricht Norm DIN EN 50178 für die Sicherheit des Anwenders (Ableitstrom kleiner als 3,5 mA)
Stromverbrauch
16 A
Stromanschluss
Stecker CE – 400 V, 16 A, IP67
Betriebsgeräusch
96,3 dB auf 3 m
Lüftungsart
Unterdruckentlüftung und Überdruckbelüftung
Anwendung
Belüftung durch eine Tür (Ein- und Mehrfamilienhäuser usw.) und Doppeltür (Hochhäuser, mittlere Flugzeughallen usw.)
Besonderheit
Integrierte Funkfernbedienung 2,4 GHz für Steuerung ON/OFF und Drehzahlregelung Wurfweite 30 m
Integrierte Wassernebeldüse
Eingangsgewinde 1" BSP IG – 16 l/min bei 7 bar

KOMPETENZEN

DOWNLOAD

Anhang Größe
FT_ParkFan80_ZCL_03.265.DE.9.pdf 182.96 KB

Product reference

 

KONTAKT ZU
Leader

Für Informationen oder Angebote füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus.

Gemäß Artikel 36 des Kapitels 5 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten: Personenbezogene Daten dürfen nicht länger als die in Artikel 6 Absatz 5 vorgesehene Zeitspanne gespeichert werden, außer zum Zwecke der Verarbeitung für historische, statistische oder wissenschaftliche Zwecke; die Auswahl der so gespeicherten Daten erfolgt unter den in Artikel L. 212-4 des Heimatgesetzbuches vorgesehenen Bedingungen. Verarbeitungen, deren Zweck es ist, die langfristige Aufbewahrung von Archivdokumenten im Rahmen von Buch II desselben Kodex zu gewährleisten, sind von den Formalitäten vor der Durchführung der in Kapitel IV dieses Gesetzes vorgesehenen Verarbeitungen ausgenommen. Die Verarbeitung kann zu anderen als den in Absatz 1 genannten Zwecken erfolgen: - entweder mit ausdrücklicher Zustimmung der betroffenen Person; - oder mit Genehmigung der Nationalen Kommission für Informatik und Freiheiten; - oder unter den Bedingungen gemäß Artikel 8 Ziffern II und IV bei den in Artikel 8 genannten Daten gemäß Artikel I des gleichen Artikels. 

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der RGPD und dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten behalten Sie sich das Recht vor, auf diese Informationen zuzugreifen und sie zu korrigieren, wenn Sie es für notwendig halten. Auf dieser Seite finden Sie auch unsere rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzbestimmungen.