Elektrolüfter B215-Li (27.390 m³/h)

Einfach zu bedienen

Der akkubetriebene Lüfter B215-Li läuft nur mit Akku und wird über einen EIN/AUS-Schalter ohne Drehzahlregler gesteuert.

handelsüblicher Akku

Der akkubetriebene Lüfter B215-Li arbeitet mit einem wechselbaren 82V 5Amp Akku, der in vielen Ländern im Handel erhältlich ist.

Schnelle Ladung

Der tragbare Lüfter mit Akku-Betrieb B215-Li lässt sich in nur 75 Minuten vollständig aufladen und hat damit eine Laufzeit von 35 Minuten bei voller Leistung.

NEO-Technologie

Die von LEADER entwickelte NEO-Technologie ist die optimale Kombination von GITTER / LÜFTERRAD / GEHÄUSE, die es den LEADER-Lüftern ermöglicht, bis zu 20% mehr Luftleistung für eine in ihrer Kategorie unübertroffene Leistung! Die NEO-Technologie erzeugt einen ovalisierte Luftstrahl, der sich perfekt an die Form der Eingangstür des zu belüftenden Raums anpasst.
Produktmerkmale
Technisches Datenblatt
Expertises
Herunterladen

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

UNABHÄNGIG
Der 75-Minuten-Akku des B215-Li ermöglicht eine Betrieszeit von 35 Minuten bei voller Geschwindigkeit.

EINFACH
Der Akku-Betriebene Lüfter B215-Li verfügt nicht über einen Drehzahlregeler und läuft ausschließlich auf Akku.

WECHSELBARER LITHIUM-IONEN-AKKU
Seinen wechselbaren Akku kann in nur wenigen Sekunden durch einen neuen Akku ersetzt werden, so dass man ohne Zeitverlust sehr schnell wieder mit einem neuen Einsatz beginnen kann.

ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN

Luftleistung im Freien
27.930 m³/h mit Akku
Luftleistung ÜDB nach AMCA 240
17.400 m³/h
Gewicht
22 kg mit Akku
Abmessungen L x H x T
550 x 525 x 485 mm
Durchmesser Lüfterrad
460 mm
Betriebsdauer
35 min bei Volllast
Motor
bürstenlos 600 W ohne Drehzahlregler
Stromversorgung
Unabhängig: Lithium-Ionen-Akku 82V - 5 Amp
Lade- und Ausgleichszeit
100 % in 75 min
Schutzart
IP55
Lüftungsart
ÜDB, kombinierte ÜDB
Neigungsverstellung
von +20° bis -10°
Garantien
B215-Li – 5 Jahre / Akku & Motor – 3 Jahre

FACHWISSEN

Product reference

 

KONTAKT ZU
Leader

Für Informationen oder Angebote füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus.

Gemäß Artikel 36 des Kapitels 5 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten: Personenbezogene Daten dürfen nicht länger als die in Artikel 6 Absatz 5 vorgesehene Zeitspanne gespeichert werden, außer zum Zwecke der Verarbeitung für historische, statistische oder wissenschaftliche Zwecke; die Auswahl der so gespeicherten Daten erfolgt unter den in Artikel L. 212-4 des Heimatgesetzbuches vorgesehenen Bedingungen. Verarbeitungen, deren Zweck es ist, die langfristige Aufbewahrung von Archivdokumenten im Rahmen von Buch II desselben Kodex zu gewährleisten, sind von den Formalitäten vor der Durchführung der in Kapitel IV dieses Gesetzes vorgesehenen Verarbeitungen ausgenommen. Die Verarbeitung kann zu anderen als den in Absatz 1 genannten Zwecken erfolgen: - entweder mit ausdrücklicher Zustimmung der betroffenen Person; - oder mit Genehmigung der Nationalen Kommission für Informatik und Freiheiten; - oder unter den Bedingungen gemäß Artikel 8 Ziffern II und IV bei den in Artikel 8 genannten Daten gemäß Artikel I des gleichen Artikels. 

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der RGPD und dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten behalten Sie sich das Recht vor, auf diese Informationen zuzugreifen und sie zu korrigieren, wenn Sie es für notwendig halten. Auf dieser Seite finden Sie auch unsere rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzbestimmungen.