Hochleistungslüfter mit Elektromotor

Die Hochleistungslüfter mit Elektromotor von LEADER gewährleisten dank der Easy Pow’Air- und NEO-Technologien eine optimale Effizienz. Sie sind kompatibel mit den verschiedenen Stromversorgungsarten mit 110 oder 220V, ein- oder dreiphasig, mit 50 oder 60 Hz. Sie benötigen so gut wie keine Pflege und erzeugen keine Auspuffgase.

Die breite Reihe von Hochleistungslüftern mit elektromotor von LEADER wird allen Arbeitsbedingungen gerecht.
Vom tragbaren Ventilatoren mit BATFAN-Batterie or E-FAN bis zum ATEX-Lüfter, für alle Anforderungen ist das Richtige vorhanden. Die elektronischen Ventilatoren sind entweder mit einem direkten oder mit einem progressiven Startsystem ausgestattet.

LEADER wollte seine eigenen Technologien wie EASY POW’AIR entwickeln, die den Antriebseffekt der Luft verstärkt, der für Turbolüfter charakteristisch ist. Man kann auch einen Hochleistungslüfter mit elektromotor mit der NEO-Technologie wählen. Diese zweite Technologie ist die optimale Kombination zwischen einem Rotor, einem High-Tech-Gitter aus Verbundmaterial und einer verstärkten Monoblock-Spirale. Bestleistungen können erzielt werden, indem ein ovalförmiger Strom generiert wird, der den größten Teil der Oberfläche der Flügel abdeckt. 
Dank des integrierten automatischen Neigungssystems ist eine optimale Positionierung in allen Situationen möglich! 
Diese zahlreichen Vorteile ermöglichen eine ideale Positionierung des Lüfters zur Brandbekämpfung in einer Entfernung zwischen 2 und 6 m bei optimaler LeistungDer so gewonnene Platz sowie der niedrige Geräuschpegel dank des Elektromotors erleichtert die Kommunikation beim Einsatz. 
Dank der Konzeption des Gehäuses bleibt das Modell mit Rädern stets in seiner Position, selbst wenn es geneigt werden muss. 

Wenn ein handlicheres Modell erforderlich ist, garantiert der tragbare BAFTAN-Lüfter (=Batteriebetriebener Lüfter), der dank seines Batterieantriebs eine größere Autonomie hat, eine maximale Flexibilität und kann ganz nah an der Brandstelle wie ein Relais-Lüfter betrieben werden.

LEADER ist die Referenz in Sachen Brandlüftung und Brandbekämpfung.

10 ergebnisse gefunden

 

KONTAKT ZU
Leader

Für Informationen oder Angebote füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus.

Gemäß Artikel 36 des Kapitels 5 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten: Personenbezogene Daten dürfen nicht länger als die in Artikel 6 Absatz 5 vorgesehene Zeitspanne gespeichert werden, außer zum Zwecke der Verarbeitung für historische, statistische oder wissenschaftliche Zwecke; die Auswahl der so gespeicherten Daten erfolgt unter den in Artikel L. 212-4 des Heimatgesetzbuches vorgesehenen Bedingungen. Verarbeitungen, deren Zweck es ist, die langfristige Aufbewahrung von Archivdokumenten im Rahmen von Buch II desselben Kodex zu gewährleisten, sind von den Formalitäten vor der Durchführung der in Kapitel IV dieses Gesetzes vorgesehenen Verarbeitungen ausgenommen. Die Verarbeitung kann zu anderen als den in Absatz 1 genannten Zwecken erfolgen: - entweder mit ausdrücklicher Zustimmung der betroffenen Person; - oder mit Genehmigung der Nationalen Kommission für Informatik und Freiheiten; - oder unter den Bedingungen gemäß Artikel 8 Ziffern II und IV bei den in Artikel 8 genannten Daten gemäß Artikel I des gleichen Artikels. 

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der RGPD und dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten behalten Sie sich das Recht vor, auf diese Informationen zuzugreifen und sie zu korrigieren, wenn Sie es für notwendig halten. Auf dieser Seite finden Sie auch unsere rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzbestimmungen.