Mobiler Feuerlöschtrainer
PYROS 3

Eindrucksvoller Flächenbrand-Effekt

Die Wasserfläche des Brandbeckens ermöglicht eine einheitliche Verteilung des Feuers über die gesamte Oberfläche, sodass es eine hohe Wärmestrahlung mit Flammen von einer Höhe bis zu 3 m erzeugt. Das PYROS 3, das größte Feuerlöschübungsgerät der Produktpalette, verfügt über eine sehr große Brandfläche von 0,83 m².

Vollkommen sichere Brandsimulation nah am Schulungsteilnehmer

Das Brandbecken PYROS (Mobiler Feuerlöschtrainer) ist komplett ausgerüstet, um vollkommen sichere Brandsimulation durchzuführen:
  • Zwei Fernbedienungen für eine Kontrolle des Brandes (Zündung und Löschen) aus der Ferne (eine praktische Funkfernbedienung zur Begleitung der Schulungsteilnehmer nah am Brandherd durch Wegfall des Kabels und eine kabelgebundene Fernbedienung)
  • Integriertes Magnetventil zur automatischen und sofortigen Gasregelung
  • Not-Aus-Taste am Bedienpult

Ein funktionsfähiges Brandbecken

Bedienungsfreundliche Konstruktion des Brandbeckens PYROS 3:
  • Leichtes Entleeren dank der Griffe, die eine sichere Handhabung des Brandbeckens ermöglichen, und dank der Räder, die das Kippen erleichtern
  • Staufach für die Kabelfernbedienung und für die Funkfernbedienung im Bereich der Zündeinrichtung
  • Stauraum unter dem Bedienpult vorgesehen für die Aufnahme einer Gasflasche

Ergonomisches Bedienpult

Das Brandbecken PYROS 3 verfügt über ein Bedienpult:
  • Leicht und stabil
  • Leicht zu transportieren: wird beim Transport im Brandbecken verstaut
  • Regulierung der Flammenhöhe mit zwei Gasdruckregelventilen und Durchflusseinsteller
  • 1 Manometer zur Kontrolle des Gasdrucks
  • 1 Not-Aus-Druckknopf
  • Gasversorgung über 1 oder 2 Industrie-Propangasflaschen oder 4 Haushaltsgasflaschen
Produktmerkmale
Zugehörige Produkte
Herunterladen

TECHNISCHE PRODUKTDATEN

Das PYROS 3 (Mobiler Feuerlöschtrainer), das leistungsstärkste Brandbecken der Produktpalette, erzeugt sehr starke Flammen (bis 3 m Höhe) und eine starke Wärmestrahlung für realistische und eindrucksvolle Schulungsübungen.

Für eine vollkommen sichere Brandschutzübung nah am Schulungsteilnehmer verfügt das Brandbecken über ein Bedienpult und Fernbedienungen für eine perfekte Kontrolle und Regelung des Brandes (Zündung, Löschen und Höhe der Flammen) und der Gaszufuhr.

Product reference

 

KONTAKT ZU
Leader

Für Informationen oder Angebote füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus.

Gemäß Artikel 36 des Kapitels 5 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten: Personenbezogene Daten dürfen nicht länger als die in Artikel 6 Absatz 5 vorgesehene Zeitspanne gespeichert werden, außer zum Zwecke der Verarbeitung für historische, statistische oder wissenschaftliche Zwecke; die Auswahl der so gespeicherten Daten erfolgt unter den in Artikel L. 212-4 des Heimatgesetzbuches vorgesehenen Bedingungen. Verarbeitungen, deren Zweck es ist, die langfristige Aufbewahrung von Archivdokumenten im Rahmen von Buch II desselben Kodex zu gewährleisten, sind von den Formalitäten vor der Durchführung der in Kapitel IV dieses Gesetzes vorgesehenen Verarbeitungen ausgenommen. Die Verarbeitung kann zu anderen als den in Absatz 1 genannten Zwecken erfolgen: - entweder mit ausdrücklicher Zustimmung der betroffenen Person; - oder mit Genehmigung der Nationalen Kommission für Informatik und Freiheiten; - oder unter den Bedingungen gemäß Artikel 8 Ziffern II und IV bei den in Artikel 8 genannten Daten gemäß Artikel I des gleichen Artikels. 

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der RGPD und dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten behalten Sie sich das Recht vor, auf diese Informationen zuzugreifen und sie zu korrigieren, wenn Sie es für notwendig halten. Auf dieser Seite finden Sie auch unsere rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzbestimmungen.